Anmeldung  

   
Freitag, 06 Februar 2015 16:15

Karneval der Schweine

geschrieben von

Zur Eröffnung der neuen Sparkasse in Winsen, findet zurzeit ein Wettbewerb statt, wer das schönste Sparschwein gestaltet. Wir als Kindergarten beteiligen uns, und es entstanden 14 individuell gestaltete Schweine. Da wir uns gerade in der 5. Jahreszeit befinden, lag es nahe das Thema „Karneval" aufzugreifen. Jedes Kind überlegte sich ein Kostüm für sein Schwein. So entstanden eine Hexe, eine Prinzessin, ein Elefant, ein Tiger, ein Cowboy und noch viele weitere tolle kostümierte Schweine.
Am 7.02.15 findet von 11:00-16:00 Uhr die offizielle Einweihung der Sparkasse statt, und an diesem Tag werden die schönsten Schweine prämiert. Wir sind auf das Ergebnis gespannt.

Das Kindergarten Team

Julia Schmitt, Birgit Daps, Helen Brockmann, Sandra Priebe

Dienstag, 06 Januar 2015 09:53

Weihnachtsfeier 2014

geschrieben von

In diesem Jahr fand unser traditionelles Weihnachtsfrühstück mit den Eltern am 18.12.2014 statt.

Die Eltern organisierten ein umfangreiches Frühstücksbuffett und sorgten für weihnachtliche Stimmung. Vielen Dank an dieser Stelle.

Die Kinder probten viele Tage lang das Weihnachstmärchen „Lisa und ihr Tannenbaum" und konnten es endlich an diesem Vormittag ihren Familien präsentieren.

Noch während des Frühstückes wurde es plötzlich ganz leise, denn der Weihnachtsmann betrat den Raum. Er hatte sogar einen Sack mit Geschenken dabei. Einige Kinder trauten sich ein Gedicht vorzutragen. Anschließend waren die Kinder so aufgeregt, dass an frühstücken nicht zu denken war. Es mussten erstmal die neuen Spielsachen für die Gruppe ausprobiert werden.

Und den Kindern wurde bewusst, bis Weihnachten ist es nicht mehr weit.

Donnerstag, 04 Dezember 2014 10:32

Feuerwerkstatt

geschrieben von

Am 1. Dezember besuchte uns Gisela Römer-Inhülsen im Kindergarten. Sie arbeitete Jahrelang als Lehrerin und brachte unseren Kindergartenkinder das Thema „Feuer“ mit verschiedenen Experimenten näher.

Bei Brennversuchen erfuhren die Kinder, dass Blätter brennen, der Stein dagegen nur warm wurde.

Anhand eines Versuches mit einer Kerze und einem Glas, beobachteten die Kinder, das Feuer Sauerstoff braucht. Dies probierte jedes Kind aus und staunte darüber, wie die Größe des Glases für die Brenndauer der Kerze entscheidend ist.

Der spannendste Versuch für die Kinder war der mit den Gummibärchen. Diese gingen auf Tauchstation, manche wurden nass, andere blieben trocken. Gezeigt hat uns dieser Versuch, dass die Luftblase im Glas unter Wasser notwendig ist, um Gummibärchen trocken zu lassen. Geschmeckt haben sie uns alle. Diesen Versuch wiederholten wir auch mit einer Kerze. Und siehe da, Feuer brennt auch unter Wasser, bis der Sauerstoff verbraucht ist.

Das Thema „Feuer“ bleibt ein aufregendes Thema und wird uns die nächste Zeit im Kindergarten begleiten.

Sonntag, 30 November 2014 10:20

Weihnachtsduft liegt in der Luft

geschrieben von

Kürzlich besuchten unsere zukünftigen Schulkinder Pia, Louisa, Lena, Dawid und Lydia die Bäckerei Kappelmann in Wietze.

Da Bäcker bekannter weise schon früh aufstehen, trafen auch wir schon um halb acht in der Backstube ein. Wir staunten über die großen Bleche und Backöfen.

Dann ging es los zum Plätzchen ausstechen an der langen Arbeitsplatte. Natascha Adam nahm sich viel Zeit, um mit den Kindern fünf Bleche mit leckeren Keksen zu füllen. Die wir im Anschluss noch mit Nüssen und Streuseln verzierten. Während der Backzeit, wurden wir mit Getränken und Plätzchen im Cafè versorgt.

In unserer täglichen Adventsrunde im Kindergarten naschen wir nun die köstlichen Plätzchen.

Vielen Dank an Angelika Kappelmann und ihrem Team der Bäckerei in Wietze.

   

Kindergarten-Termine  

Keine Termine