Anmeldung  

   

Advent

 

   

Linedance Weihnachten 2016

 

Linedance in Bannetze

Linedance ist ein Gruppentanz, der in Linienformation vor- und nebeneinander getanzt wird. Er entwickelte sich in den 50er Jahren in den USA und wurde mit den Jahren auch in Deutschland immer populärer. Seit 2002 ist Linedance in Deutschland als Freizeitsport offiziell anerkannt.

Beim Linedance werden verschiedene Grundschritte zu festen Choreographien zusammengestellt. In der Regel werden diese Choreographien speziell auf einen Song abgestimmt. Aber solange der Rhythmus und der Takt stimmt, können Tänze und Songs natürlich auch variiert werden. Auf diversen Linedance-Portalen werden die Choreographien veröffentlicht. Auf Partys ist es so möglich, dass unterschiedlichste Tänzer zu einer einheitlichen Choreographie tanzen.

Das Musikspektrum reicht von Country- über Pop- und Disco-Stücken bis hin zu vielen anderen tanzbaren Genres, so etwa Rock, Klassik und die zahlreichen Arten regionaler Musik, sodass im Endeffekt keine wirkliche musikalische Begrenzung mehr möglich ist.

Aber Linedance ist jedoch noch viel mehr….

Linedance ist

  • für „Jedermann“ und „Jedefrau“

  • für jedes Alter

  • sportlich

  • Gemeinschaft.

Zusammengefasst: Linedance macht einfach nur Spaß!

Als jüngste Sparte im Sportverein Bannetze haben wir ca. 20 Mitglieder vom Schulkind- bis ins Rentenalter.

Wir treffen uns jeden Montag um 18:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Bannetze (Bremer Str. 20).

Wir freuen uns über jeden, der Linedance einfach mal ausprobieren möchte. Anfänger sind jederzeit herzlich willkommen.

Eure Linedancer Bannetze

Kontakt: Lorena Theye Tel.: 0151-11238709

   

Sportverein-Termine  

Keine Termine